Almut Kreusel

kreuselIch wurde 1978 in Görlitz geboren. Nach Beendigung der Schulzeit hatte ich den Wunsch, mit Kindern zu arbeiten und studierte zwei Jahre Sonderpädagogik, entschied mich dann aber für eine Ausbildung zur Ergotherapeutin, um in Einzelbetreuung noch individueller tätig werden zu können. Das realisierte ich zehn Jahre lang in einer Praxis in Sonthofen in Süddeutschland, wobei sich nach einiger Zeit der Schwerpunkt auf die Arbeit mit Erwachsenen verlagerte, was mir aber ebenso Freude bereitete. In dieser Zeit besuchte ich auch mehrere Fortbildungen zu Rehabilitation neurologischer Erkrankungen und sammelte vielseitige praktische Erfahrungen.

Im Jahr 2014 führte mein persönlicher Weg mich nach Berlin, seit Juli 2016 arbeite ich in dieser Praxis.

Ich übe meinen Beruf gern aus, weil ich Menschen etwas Gutes tun kann, indem ich sie unterstütze, ihr eigenes Leben wieder selbstständiger führen zu können. Dabei lerne ich viele interessante Menschen und Lebensgeschichten kennen, auf die ich jeweils angemessen und flexibel eingehe. Das gestaltet meine Tätigkeit abwechslungsreich und vom Ansatz her ganzheitlich. Immer geht es zentral um den Patienten, sein Ziel und seine Motivation – dann kann Behandlung gut gelingen.