Hausbesuche

Natürlich besuchen wir Sie bei Bedarf auf ärztliche Verordnung auch in Ihrem Zuhause.

Hier können wir Sie zum Beispiel mit Hilfsmittelberatung, Alltagstraining und Beratung zur Wohnraumanpassung dabei unterstützen, so­lange wie möglich im vertrauten Wohnumfeld zu bleiben.

Auch in Wohnpflegezentren oder anderen Einrichtungen besuchen wir Sie gerne.

Für Senioreneinrichtungen bieten wir auch Kleingruppen an für Bewohner mit Demenz, Depression oder anderen psychiatrischen Erkrankungen, und nutzen hier Musik, Bewegung, Gespräch und Gedächtnistraining.